Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
home |  einloggen (auch anonym!)
Mittwoch, 20. Juni 2007

JAP (Java Anon Proxy), der Anonymisierungsdienst mit bewegter Geschichte, an der TU Dresden entwickelt, durch europäische Gelder gefördert, mit dem Bundesdatenschützer verheiratet - wurde heute geupdated.

Wer einfach die automatische Updatefunktion genutzt hat, wurde möglicherweise unangenehm überrascht - denn nur auf der JAP-Homepage ist nämlich folgendes über das neue Java-Einmachglas zu lesen:

"Neue stabile Version
Zur Vorbereitung auf die kommerzielle Phase des Anonymisierungssystems wurde heute eine neue stabile Version des JAP veröffentlicht. Diese behebt auch einige kleine Fehler. Die Test-Bezahlinstanz ist mit der stabilen Version nun nicht mehr ereichbar, aber die vorhandenen Konten können noch genutzt werden. (20.06.2007)"


Dieser Text linkt direkt auf die Seite http://www.jondonym.de/de/download/changelog. Anscheinend rückt die kommerzielle Phase des Projektes tatsächlich schnell näher. Eigentlich ist das gut. Aber wie kann es zum Teufel noch einmal sein, dass man bei JAP immer noch nichts gelernt hat? Warum sind die Informationen über den Wandel so spärlich? Warum findet man nirgends die genaue Strategie der Firma Jondonym? Auf ihrer Internetseite wird es so dargestellt, als sei der Wandel von JAP zu dem neuen Namen bereits vollzogen - auf der ursprünglichen JAP-Seite ist nix darüber zu finden.

Liebe derzeitigen und zukünftigen JAP-Betreiber: So geht das nicht! Ihr wollt vom Vertrauen eurer Kunden leben. Dann müsst ihr es euch verdienen!

... Artikellink  ... kommentieren

 
Neuigkeiten!?
Hallo,

ich weiß nicht, ob das gestern auch schon dastand - immerhin ist zumindest jetzt auf der JAP-Seite folgendes zu lesen:

Öffentliche Förderung ausgelaufen - der kommerzielle Dienst startet bald!

Vielen Dank an alle für ihre Spenden und ausdauerndes Testen! Wir konnten nun eine Firma namens JonDos gründen, die den Dienst und dessen Entwicklung fortsetzen kann, hoffentlich für immer! Wir werden die kommerzielle Phase innerhalb der nächsten Tage starten. Keine Angst - alles läuft über Vorausbezahlung. Niemand muss zahlen, ohne dass er es weiß und zustimmt. Und natürlich werden wir nach wie vor auch freie Dienste unterstützen.

... Link zu dem Kommentar  

 
Nachgebessert
Mittlerweile ist die Situation nicht mehr wie ich in obigem Artikel beschrieben habe. Sowohl auf der Jondonym Seite als auch bei anon.inf.tu-dresden.de sind einige Informationen zu finden. Auch in den Nachrichten berichtet man mittlerweile über die Umstellung auf den kommerziellen Dienst.

... Link zu dem Kommentar  


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Feed
Letzte Aktualisierung:
21. September, 16:42

 RSS abbonieren
Artikel
Neueste Kommentare
Mehr Widerstand braucht...
Moin, moin, ihr anonymen Blogger und deren Leser! ;-) Damit...
by kommentator_pm8jnl65 (21. September, 16:42)
hattest noch glück
Du kannst ja froh sein, dass dir die Festplatte beim...
by kommentator_pm8jnl65 (18. Dezember, 12:09)
Die SteuerID im Briefkasten?...
Hier gibts es einen interessanten Artikel der Humanistischen...
by kommentator_pm8jnl65 (9. Juni, 22:42)
Hosting
ihr könnt die CD bei http://offsystem.sf.net...
by kommentator_pm8jnl65 (2. Juni, 00:41)
Hallo, ich brauche für...
Hallo, ich brauche für eine Semesterarbeit noch...
by umfrage-janine (26. Mai, 15:36)
Menu
Kalender
Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
21
22
23
24
25
26
29
30
 
 
 
Blogroll
Anonym?
IP
Wichtig






Gebannt
























Please sign the EC Open Access Petition in support of the European Commission's proposed Open Access Self-Archiving Mandate








Join the Blue Ribbon Online Free Speech Campaign






Meta

Deutsches Blog Verzeichnis




made with antville

nach oben |  startseite |  kategorien |  impressum |  galerie